Reco-E: 100% biologisches Recycling

Wohin mit dem Elektronikschrott?

Durch jahrelange Forschung ist es Reco-E gelungen, RECO100, die erste biologische Aufbereitungstechnik für Elektroschrott für den professionellen Dauereinsatz zu entwickeln. Das Alleinstellungsmerkmal: Keine Chemie! 

Neben den Edelmetallen Platin, Palladium, Gold, Rhodium und Silber, sowie den 17 seltenen Erden (Metalle) kann Reco-e, nahezu ohne Umweltbelastung, Kupfer, Nickel, Aluminium und Eisen aus Elektronikschrott rückgewinnen (reco-ver). Ebenso werden Kunststoffe gewonnen, da auf die Verbrennung verzichtet wird und für die Produktion von Isolationsrohren für Heizungs- und Sanitärleitungen (Patentanmeldung wird z. Zeit erstellt), Dämmstoff – Matten usw. verwendet wird. 

Ausblick in die Zukunft

Dahingehend wird Reco-E weitere 17 seltene Erden Metalle, also 17 Elemente aus der 3. Nebengruppe des Periodensystems,  rückgewinnen  und zwar: Scandium, Yttrium, Lanthan, Cer, Praseodym, Neodym, Promethium, Samarium, Europium, Gadolinium, Terbium, Dysprosium, Holmium, Erbium, Thulium, Ytterbium und Lutetium.

Annahme von Elektronikschrott

Gerne nimmt Reco-E Ihren Elektronikschrott wie Mainboards, PCs, alte Laptops und Smartphones, sowie Kabelreste direkt an unserer Rampe an.

Reco-E UG
Edisonstr. 7
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089 2154 0345
info(*at*)reco-e.de



Aktuelles Reco-E

Aktuelles

Matinee im Römerhof Garching
am 14. 09. um 20 Uhr ...

MEHR

Ankauf Elektronikschrott

Ankauf

Ankauf von Elektronikschrott ...

MEHR